Sechsländerturnier im Blindenschach 2007

Das Aura-Hotel in Bad Meinberg war vom 04.10. bis 06.10. Austragungsort des traditionellen Sechsländerturniers 2007, das nun schon seine 19. Auflage erfuhr und damit in den 4. Umgang startete. Damit verbunden war auch eine Änderung in der Besetzung des Turniers. Für die ausgeschiedenen Franzosen wird in Zukunft Schweden im Kreis der sechs Länder vertreten sein.

Dass die Teilnahme des schwedischen Teams eine Bereicherung darstellt wurde bald klar. Bereits in der 2. Runde gelang es dem Neuling dem Turnierfavoriten Deutschland ein 2:2 abzutrotzen. In den drei folgenden Runden kam es an der Spitze zu einem "Brettpunktrennen". Gewertet wurde zwar in erster Linie nach Matchpunkten, nachdem sich aber weder Deutschland noch Schweden eine Blöße gaben, mussten die Brettpunkte über den Turniersieg entscheiden. Hier hatte der Abonnementsieger Deutschland - diesmal - noch die Nase vorne.

Dasselbe Szenario wie im Kampf um Platz 1 entstand auch im Kampf um Platz 3 zwischen Großbritannien und den Niederlanden und im Kampf um Platz 5 zwischen Belgien und der Schweiz (Endstand und Einzelergebnisse siehe unten).

Für Deutschland waren Dieter Bischoff (3,5 Punkte), Jürgen Pohlers (4,0 Punkte), Anton Lindenmair (4,0 Punkte) und Hans Jagdhuber (5,0 Punkte) am Start. Neben Jagdhuber behielt an Brett 1 noch der junge Schwede Marcus Berggren eine weiße Weste. Sein jüngerer Bruder Patrik (Brett 2) kam auf 4,5 Punkte. Von diesen beiden Talenten kann man in der Zukunft sicherlich noch einiges erwarten. Eine starke Vorstellung bot auch der junge Niederländer Sergio Harnandan am 1. Brett mit 3,5 Punkten und sein Landsmann Theo Verboom mit 4,0 Punkten an Brett 3. Verboom war mit 73 Jahren übrigens auch der Senior des Turniers.

Die 20. Auflage - also ein kleines Jubiläum - wird das Sechsländerturnier vermutlich in Schweden erfahren. Sicher sind schon alle Beteiligten gespannt auf den neuen Gastgeber, der im eigenen Land auch bestimmt versuchen wird, sich in die Siegerliste einzutragen.

Endstand:

1. Deutschland..................... 9:1 16,5

2. Schweden........................ 9:1 15,0

3. Niederlande..................... 5:5 11,0

4. Großbritannien.................. 5:5 9,0

5. Belgien......................... 1:9 5,0

6. Schweiz......................... 1:9 3,5

Runde 1

Großbritannien...... - Deutschland......... 0,0:4,0

Hilton,Stephen...... - Bischoff,Dieter..... 0:1

Chambers,Colin...... - Pohlers,Jürgen...... 0:1

Whittle,Lesley...... - Lindenmair,Anton.... 0:1

Hodgkins,David...... - Jagdhuber,Hans...... 0:1

Belgien............. - Schweiz............. 2,0:2,0

Jennen,Herman....... - Süess,Bernhard...... 1:0

Bauwens,Kris........ - Flückiger,Kurt...... ½:½

Van der Voorde,Sonja - Grommé,Alfred....... 0:1

Van Gysel,Marc...... - Engler,Ruth......... ½:½

Niederlande......... - Schweden............ 1,0:3,0

Harnandan,Sergio.... - Berggren,Marcus..... 0:1

Boer,Jan............ - Berggren,Patrik..... 0:1

Verboom,Theo........ - Vukovic,Dobrivoje... 1:0

Tesselaar,Cor....... - Engstrom,Olle....... 0:1

Runde 2

Deutschland......... - Schweden............ 2,0:2,0

Bischoff,Dieter..... - Berggren,Marcus..... 0:1

Pohlers,Jürgen...... - Berggren,Patrik..... 0:1

Lindenmair,Anton.... - Vukovic,Dobrivoje... 1:0

Jagdhuber,Hans...... - Engstrom,Olle....... 1:0

Schweiz............. - Niederlande......... 0,5:3,5

Süess,Bernhard...... - Harnandan,Sergio.... 0:1

Flückiger,Kurt...... - Boer,Jan............ 0:1

Grommé,Alfred....... - Verboom,Theo........ 0:1

Engler,Ruth......... - Tesselaar,Cor....... ½:½

Großbritannien...... - Belgien............. 2,5:1,5

Hilton,Stephen...... - Jennen,Herman....... 0:1

Chambers,Colin...... - Bauwens,Kris........ 1:0

Whittle,Lesley...... - Van der Voorde,Sonja 1:0

Hodgkins,David...... - Van Gysel,Marc...... ½:½

Runde 3

Belgien............. - Deutschland......... 0,5:3,5

Jennen,Herman....... - Bischoff,Dieter..... 0:1

Bauwens,Kris........ - Pohlers,Jürgen...... 0:1

Van der Voorde,Sonja - Lindenmair,Anton.... ½:½

Van Gysel,Marc...... - Jagdhuber,Hans...... 0:1

Niederlande......... - Großbritannien...... 2,0:2,0

Harnandan,Sergio.... - Hilton,Stephen...... 1:0

Boer,Jan............ - Chambers,Colin...... ½:½

Verboom,Theo........ - Whittle,Lesley...... ½:½

Tesselaar,Cor....... - Hodgkins,David...... 0:1

Schweden............ - Schweiz............. 4,0:0,0

Berggren,Marcus..... - Süess,Bernhard...... 1:0

Berggren,Patrik..... - Flückiger,Kurt...... 1:0

Vukovic,Dobrivoje... - Grommé,Alfred....... 1:0

Engstrom,Olle....... - Engler,Ruth......... 1:0

Runde 4

Deutschland......... - Schweiz............. 4,0:0,0

Bischoff,Dieter..... - Süess,Bernhard...... 1:0

Pohlers,Jürgen...... - Flückiger,Kurt...... 1:0

Lindenmair,Anton.... - Grommé,Alfred....... 1:0

Jagdhuber,Hans...... - Engler,Ruth......... 1:0

Großbritannien...... - Schweden............ 1,5:2,5

Hilton,Stephen...... - Berggren,Marcus..... 0:1

Chambers,Colin...... - Berggren,Patrik..... ½:½

Whittle,Lesley...... - Vukovic,Dobrivoje... ½:½

Hodgkins,David...... - Engstrom,Olle....... ½:½

Belgien............. - Niederlande......... 0,5:3,5

Jennen,Herman....... - Harnandan,Sergio.... 0:1

Bauwens,Kris........ - Boer,Jan............ 0:1

Van der Voorde,Sonja - Verboom,Theo........ 0:1

Van Gysel,Marc...... - Tesselaar,Cor....... ½:½

Runde 5

Niederlande......... - Deutschland......... 1,0:3,0

Harnandan,Sergio.... - Bischoff,Dieter..... ½:½

Boer,Jan............ - Pohlers,Jürgen...... 0:1

Verboom,Theo........ - Lindenmair,Anton.... ½:½

Tesselaar,Cor....... - Jagdhuber,Hans...... 0:1

Schweden............ - Belgien............. 3,5:0,5

Berggren,Marcus..... - Jennen,Herman....... 1:0

Berggren,Patrik..... - Bauwens,Kris........ 1:0

Vukovic,Dobrivoje... - Van der Voorde,Sonja 1:0

Engstrom,Olle....... - Van Gysel,Marc...... ½:½

Schweiz............. - Großbritannien...... 1,0:3,0

Süess,Bernhard...... - Hilton,Stephen...... ½:½

Flückiger,Kurt...... - Chambers,Colin...... 0:1

Grommé,Alfred....... - Whittle,Lesley...... 0:1

Engler,Ruth......... - Hodgkins,David...... ½:½

Anton Lindenmair
Oktober 2007


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

B.C.A. PAST EVENTS


© B.C.A. 2002 - 2007